Startseite

1.
Warum geben Banken die besicherten aber zahlungsgestörten
Kreditforderungen so günstig ab und machen die Verwertung nicht selbst?

Hierfür gibt es eine Reihe von Gründen:

Die Wertschöpfung bei der Verwertung von zahlungsgestörten Kreditforderungen entsteht aus der optimierten Verwertung der Sicherheiten, die überwiegend aus Immobilien bestehen.

Banken fehlt häufig die Kompetenz für eine professionelle Immobilienverwertung. Sie verfügen weder über Fachleute für Sanierungs- oder Restrukturierungsmaßnahmen noch über Absatzkanäle für die Immobilien. Nur über Versteigerungen zu verwerten ist weder innovativ noch lukrativ.

Außerdem spielt der Zeitfaktor eine wichtige Rolle. Die Banken sind jetzt verpflichtet ihre Bilanzen in Ordnung bringen und nicht erst in 3 Jahren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.